Busplanabfrage

Impressum / Archiv



NEWS

JUGENDTICKET UND TOP-JUGENDTICKET

Für den Weg zur Schule, Lehr- oder Dienststelle können Jugendliche bis 24 Jahren ein Jugendticket um € 19,60 im Jahr lösen und damit die Öffis in Wien, NÖ und Bgld an Schultagen (bzw. Lehrlinge an allen Tagen) nutzen. Für 60 Euro pro Jahr gibt's das Top-Jugendticket, das täglich und unbegrenzt gilt und auch für Freizeitfahrten sowie im Sommer genutzt werden kann.

 

 

 

Upgrade von Jugendticket auf Top-Jugendticket
Wer ein Jugendticket besitzt, kann damit bereits die Öffentlichen Verkehrsmittel für den Weg vom Hauptwohnsitz zur Schule, Lehr- oder Dienstelle (und umgekehrt) nutzen. Er hat aber auch die Möglichkeit im laufenden Schuljahr um nur 40,40 Euro auf ein Top-Jugendticket upzugraden, mit dem er das ganze Schuljahr und zusätzlich auch in den Ferien alle Verbundlinien in Wien, NÖ und Bgld nutzen kann. Dazu gehören nicht nur die ÖBB, die Wiener Linien, der Postbus oder Dr. Richard, sondern auch alle kleineren Bus- und Bahn-Unternehmen sowie Stadtverkehre oder Wieselbusse. Es gibt nur wenige Ausnahmen, wie etwa touristische Angebote oder die private WESTbahn, welche nicht mit den Jugendtickets abgedeckt werden.


Jugendtickets online kaufen und gegen Verlust abgesichert sein
Die in der kommenden Saison vom 1.9.2017-15.9.2018 gültigen Jugendtickets stehen im VOR-Online-Ticketshop auf shop.vor.at sowie im Ticketshop der Wiener Linien, ÖBB-Ticketshop und der ÖBB App bereits zur Verfügung. Tickets die online gekauft wurden, sind gegen Verlust gesichert und können beliebig oft neu ausgedruckt oder auf das Handy geladen werden. Ab August kann man die Jugendtickets auch bei Vorverkaufsstellen und in Postfillialen beziehen. Sie sind nur in Kombination mit einem Schüler-, Berufsschul- oder Lehrlingsausweis gültig. Weitere Informationen zu den Jugendtickets erhalten Sie auf www.vor.at sowie bei der VOR-Hotline unter Tel.: 0810 / 22 23 24.

Hier geht's zu weiteren Details

 

 

Gemeindezeitung

Kindergemeinde Leopoldsdorf

Radland