Busplanabfrage

Impressum / Archiv



 width=NEWS

JETZT NEU! – WASSERZÄHLERDATEN BEQUEM ONLINE ÜBERMITTELN

Seit kurzem können Sie den Wasserzählerstand auch ­bequem online übermitteln. Auf Ihrer Ablesekarte, die Ihnen von der Gemeinde ­zugeschickt wird, finden Sie den direkten Link zur Webseite, auf der Sie Ihren ­Zählerstand eingeben ­können. Die telefonische Übermittlung ist nicht mehr möglich.

 

Zählerstand online bekanntgeben
Sie rufen einfach über den Internet-Browser den Link, der auf der Wasserzählerkarte aufgedruckt ist, auf. Danach kommen Sie auf eine Seite, auf der Sie Ihre EDV-Nr. und Zählernummer eingeben müssen, um sich anzumelden. Beides finden Sie auf der Ablesekarte!

Nachdem Sie nun angemeldet sind, sehen Sie auf der Seite Ihre zuletzt eingegebenen Daten (alter Zählerstand – ­Verbrauch) und können den neuen Zählerstand sowie eine Anmerkung (wenn gewünscht) eintragen. Nachdem Sie die Daten ein­gegeben haben, müssen Sie nur noch auf „Absenden“ klicken und Ihr neuer Zählerstand wurde übermittelt.

Am Handy mittels QR-Code direkt zum ­Eingabe-link
Wenn Sie mithilfe eines QR-Code-Scanners das QR-Symbol abfotografieren, leitet Sie die App direkt zum Eingabelink für Ihre Wasserzählerdaten.

Ablesekarte aber auch nach wie vor verwendbar
Sie können Ihre Daten aber auch wie bisher mittels Ablesekarte an die Gemeinde übermitteln. Die telefonische Übermittlung Ihres Wasserzählerstandes ist aus technischen Gründen leider nicht mehr möglich.

Hier geht's zu den Details

Gemeindezeitung

Kindergemeinde Leopoldsdorf

Radland