Busplanabfrage

Impressum / Archiv



Nachtautobus für Leopoldsdorf

Nachtautobus.jpg

 

Das bestehende Nachtautobussystem für Leopoldsdorf ist eine Erfolgsgeschichte und wird von Jugendlichen und Erwachsenen sehr gut angenommen. Durch die neue durchgängige Nacht-U-Bahn in Wien können wir auch unseren Nachtautobus nochmals deutlich verbessern und erweitern.

Wie in der letzten Gemeindezeitung berichtet, haben wir in den letzten Wochen sehr intensiv an der Erweiterung gearbeitet. Gemeinsam mit dem Funktaxi Schwechat und den Gemeinden Himberg und Maria Lanzendorf wurde nun eine tolle Lösung gefunden.

Der neue Nachtautobus ist per 1. Juli 2013 gestartet.

Wie sieht das neue Nachtautobus System aus?
Der Nachtautobus ist ein Kleinbus vom Funktaxi Schwechat und fährt bei Bedarf in der Nacht von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie in der Nacht vor Feiertagen.

Neue Route
Da es in Wien jetzt eine durchgängige Nacht-U-Bahn gibt und die Nachtschwärmer (Jugendliche und Erwachsene) ohne Probleme bis zum Reumannplatz kommen, wollen wir die Route des Nachtautobusses verändern. Neue Route: Reumannplatz (ÖBB Bushaltestelle beim Amalienbad) - Villa Cabrio (Himbergerstraße), 1100 Wien, Bushaltestelle 17a) – Leopoldsdorf - Maria Lanzendorf – Himberg.

Künftig 2. Fahrt um 3.00 Uhr
Der Nachtautobus wird  erweitert  und nicht nur um 2.00 Uhr, sondern auch zusätzlich um 3.00 Uhr vom Reumannplatz starten.
Das bedeutet, es wird zukünftig 2 Fahrten statt 1 Fahrt pro Nacht geben!

Noch mehr Sicherheit
Eine weitere tolle Verbesserung ist, dass die Fahrgäste nicht mehr an speziellen Stellen im Ort aussteigen müssen, sondern jeder Fahrgast im Ort direkt nach Hause gebracht wird!

Fahrpreis
Der Fahrpreis bleibt natürlich unverändert bei nur Euro 2,20 pro Fahrt!

Anmeldung
Um einen garantierten Platz im Nachtautobus zu bekommen, ist eine telefonische ­Bestellung bis spätestens 1.00 Uhr nötig. Die Bestellung der Sitzplätze erfolgt unter der ­Telefonnummer 01/ 707 13 00 (Achtung – Neue Telefonnummer!)


 

Gemeindezeitung

Kindergemeinde Leopoldsdorf

Radland