NEWS

ABFALLSAMMELZENTRUM GESCHLOSSEN

Das Abfallsammelzentum wird aufgrund des Coronavirus bis auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Außerdem finden Sie weitere Informationen bzgl. der Müllentsorgung.


Liebe Leopolsdorfer*innen!

Aufgrund der Ausgangssperre, die die Bundesregierung verhängt hat und des geschlossenen Abfallsammelzentrums werden die Biotonnen und die Restmülltonnen schneller voll als normal. Nach etlichen Anfragen bzgl. der Abholintervalle der Mülltonnen können wir nach Rücksprache mit dem Abfallverband Schwechat keine verkürzten Intervalle anbieten. Nutzen wir doch diese Krise um kreativ zu werden und Abfall zu vermeiden bzw. richtig zu entsorgen.

Einige Tipps:

Verpackungen zerkleinern

Wir empfehlen sämtliche Verpackungen (z.B. Wurstverpackung) mit der Schere zu zerkleinern, um zu verhindern, dass große bzw. sperrige Verpackungen unnötigen Platz im Müllsack oder der Tonne verbrauchen. Oft besteht der Restmüll sowie der Plastikmüll zum Großteil aus Luft.

Falls Ihre Tonne jedoch trotzdem voll sein sollte, haben wir für Sie Müllsäcke organisiert, die Sie nach telefonischer Voranmeldung am Gemeindeamt oder im Zuge des Leopoldsdorfer Einkaufsservice 0677/637 911 20 erwerben können.

Restmüllsack pro Stk.     € 3,30    (Abfuhrkosten im Preis inkludiert.)

Bioabfall selbst kompostieren

Der Bioabfall lässt sich generell ganz einfach selbst kompostieren. Am besten geht das mit einem großen Komposthaufen im Garten. Daraus entsteht optimaler Pflanzendünger. So sparen Sie sich Platz in der Biotonne und eine Menge an Müll.

Ab der ersten Aprilwoche wird der Biomüll wöchentlich abgeholt.

Falls Ihre Tonne jedoch trotzdem voll sein sollte, haben wir für Sie Müllsäcke organisiert, die Sie nach telefonischer Voranmeldung am Gemeindeamt oder im Zuge des Leopoldsdorfer Einkaufsservice unter 0677/637 911 20 erwerben können.

Grünschnittsack pro Stk.    € 2,40    (Abfuhrkosten im Preis inkludiert.)

Hinweis: Wenn Sie richtig trennen, können Sie mithilfe des gelben Sackes einiges an Platz in der Restmülltonne sparen. Bitte ebenfalls nichts wegwerfen ohne es zu zerkleinern, z.B. flachdrücken von Flaschen.

In den gelben Sack können Sie folgendes entsorgen:

  • Plastikflaschen (Getränkeflaschen, Wasch-, Reinigungs- und Körperpflegemittel)
  • Metallverpackungen (Getränkedosen, Konservendosen, Alufolie, Tierfutterdosen, …)
  • Getränkekartons (Milch, Saft, Lebensmitteln, …)

Danke für Ihre Verständnis.


Informationen vom AWS

Der mobile Häckseldienst und die mobile Sperrmüllabholung wird aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung vorrübergehend ausgesetzt. Bis auf Weiteres sind alle Termine abgesagt und auch die Anmeldung wird vorübergehend ausgesetzt.