NEWS

MASSNAHMEN UNSERER GEMEINDE

Bürgermeister Blasnek und Vizebürgermeister Giselbrecht informieren über die von der Gemeinde getroffenen Maßnahmen:

  • Kinderbetreuungseinrichtungen auf Minimalbetrieb
  • Gemeindeamt und Bauhof auf Notbetrieb aber erreichbar
  • Bürgerservice: Einkaufs- und Lieferservice über 0677 637 911 20
  • Abfallsammelzentrum geschlossen
  • Zusätzliche Restmüll- oder Bioabholung nur mit speziellen Müllsäcken möglich
  • Hygienemaßnahmen an allen Gemeindeeinrichtungen

Liebe LeopoldsdorferInnen!
Es ist wichtig, dass die verordneten Verhaltens- und Hygiene-Maßnahmen der Bundesregierung eingehalten werden. Es freut uns sehr, dass die LeopoldsdorferInnen dies sehr konsequent umsetzen. Folgende wichtige Maßnahmen wurden von der Gemeindeführung gesetzt:

Kinderbetreuungseinrichtungen auf Minimalbetrieb
In Schule, Kindergarten, Krabbelstube und Hort  wurde der Betrieb auf ein Minimum reduziert (Notbetrieb gewährleistet).
Die Kostenbeiträge sind bis auf weiteres ausgesetzt. Wir streben an eine gänzliche Kostenfreistellung zu erreichen. Dazu werden wir in der nächsten GR Sitzung einen Antrag vorlegen.
 
Gemeindeamt und Bauhof auf Notbetrieb aber erreichbar
Das Gemeindeamt und der Bauhof sind auf Notbetrieb umgestellt worden, trotzdem aber für unsere Bürger erreichbar.
Tel. Nr. 02235 42436  Gemeindeamt
Tel. Nr. 0676 519 65 57 Bürgermeister
Tel. Nr. 0664  163 10 70 Vizebürgermeister

Bürgerservice: Einkaufs- und Lieferservice über 0677 637 911 20
Ein Einkaufs- und Lieferservice wurde von der Gemeinde eingerichtet. Die freiwillige Betreuung ist parteiübergreifend organisiert. Diese Hotline wurde vor allem für die ältere Bevölkerung und die Risikogruppen ins Leben gerufen um ihnen bei Einkäufen, Medikamenten-Besorgungen und Postwegen zu helfen, damit sie die Wohnung nicht verlassen müssen und so geschützt bleiben.
Hotline 0677 637 911 20               
Der genaue Ablauf wird Ihnen bei der Hotline erklärt.
E-Mail: Post@leopoldsdorf.gv.at

Abfallsammelzentrum geschlossen
Das Abfallsammelzentrum mussten wir seitens der Behörden bis auf weiteres schließen. Falls sich hier eine Lockerung ergibt, werden wir sie umgehend informieren.
Gründe für die Schließung: Ausgangsbeschränkung. Vermeidung von Menschenansammlung. Vermeidung von nicht notwendigen Arbeiten. Es kann derzeit auch keine Entsorgung der Container stattfinden.
Nach etlichen Anfragen bzgl. der Abholintervalle der Mülltonnen können wir nach Rücksprache mit dem Abfallverband Schwechat keine verkürzten Intervalle anbieten.

Zusätzliche Restmüll- oder Bioabholung nur mit speziellen Müllsäcken möglich
Falls Ihre Tonne voll sein sollte, haben wir für Sie Müllsäcke organisiert, die Sie nach telefonischer Voranmeldung am Gemeindeamt oder im Zuge des Leopoldsdorfer Einkaufsservice 0677 637 911 20 erwerben können.
Restmüllsack 60 l   pro Stk.     € 3,30    (Abfuhrkosten im Preis inkludiert.)
Grünschnittsack 110 l   pro Stk.    € 2,40    (Abfuhrkosten im Preis inkludiert.)

Hygienemaßnahmen an allen Gemeindeeinrichtungen
Vorsorge: Für alle Gemeindeeigenen Einrichtungen haben wir im Eingangsbereich Desinfektionsspender montiert.


Bitte geben Sie auf sich Acht und bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister  Fritz Blasnek
und Ihr Vize Bürgermeister Thomas Giselbrecht


Desinfektionsspender am Gemeindeamt