NEWS

LEOPOLDSDORF PHÖNIX – GEMEINSAM IN DIE ZUKUNFT

Um den Zusammenhalt in Leopoldsdorf zu stärken und unsere Bürger*innen und unsere Wirtschaft zu unterstützen, erfolgte heute der Startschuss für das von der ÖVP und SPÖ Leopoldsdorf entwickelte Projekt „Leopoldsdorfer Phönix – gemeinsam in die Zukunft“.

In den letzten Wochen wurde unermüdlich an einer Lösung gearbeitet, die sowohl einen Mehrwert für die Leopoldsdorfer Bevölkerung bringt, also auch eine Unterstützung für die Leopoldsdorfer Wirtschaft bedeutet. Wir freuen uns daher, Ihnen unser neues Projekt „Leopoldsdorfer Phönix – gemeinsam in die Zukunft“ vorzustellen.

Im Zuge dieses Projektes erstellt und finanziert die Gemeinde eine Gewerbe-Zeitung, in der sich Leopoldsdorfer Betriebe präsentieren können. Jeder Betrieb hat die Möglichkeit in dieser Zeitung gratis ein Inserat im Ausmaß einer ¼-A4-Seite zu schalten. Einzige Voraussetzung: Das Inserat muss ein attraktives Angebot enthalten (z.B. -10% auf eine ausgewählte Dienstleistung).

Gleichzeitig erhält jede*r gemeldete Leopoldsdorfer*in einmalig einen Bonus von € 15,00 von der Gemeinde, wenn in einem der teilnehmenden Betriebe eine Dienstleistung oder ein Produkt konsumiert wird.

Die Gemeinde fördert somit nicht nur die Wirtschaftstreibenden, sondern auch die Bevölkerung. Gleichzeitig denken wir mit diesem Projekt an unsere Umwelt, indem - frei nach dem Motto „Geh‘ net fort, bleib‘ im Ort“ - die kurzen Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können.

Wie geht es weiter?

In den nächsten Tagen werden die Leopoldsdorfer Unternehmen von uns über unser neues Projekt informiert und die Gewerbe-Zeitung designt, gedruckt und an jeden Leopoldsdorfer Haushalt verteilt.

Im Zeitraum ab Verteilung (1. Julihälfte) bis zum 31.10.2020 sind nun Sie gefragt, liebe Leopoldsdorfer*innen. Lassen Sie sich von den attraktiven Angeboten inspirieren und besuchen Sie unsere Leopoldsdorfer Unternehmen (gerne auch mehrmals). Einmalig erhalten Sie dann durch Vorlage einer Rechnung eines teilnehmenden Betriebes von der Gemeinde einen Bonus von € 15,00. Details zur Abwicklung finden Sie in unserer neuen Gewerbe-Zeitung.

Ihr Bürgermeister Fritz Blasnek und Vizebürgermeister Thomas Giselbrecht